Die handwerklichen Versorgungswerke

Für alle Handwerker*innen das Richtige

Die Versorgungswerke sind Vorsorge-Einrichtungen für das Handwerk und wurden von selbstständigen Handwerksmeister*innen und deren Innungen gegründet. Sie bieten Ihnen optimalen Versicherungsschutz zu besonders günstigen Konditionen.

Starker Partner der Versorgungswerke ist der Münchener Verein. Er ist aus dem Handwerk entstanden und eng mit ihm verbunden. 

Seine Vorsorge-Lösungen sind in Zusammenarbeit mit den Versorgungswerken entwickelt und dementsprechend auf die Bedürfnisse des Handwerks zugeschnitten.

Für alle Vorsorgebereiche - betrieblich und privat

Hilfe in Sachen Corona

Hier finden Sie wichtige Informationen zu Hilfsmöglichkeiten in der Corona-Pandemie.

Mehr Informationen

 

Das Versorgungswerk informiert ...

  • Handwerker-Pandemie-Hilfe

    Hilfe, wenn's drauf ankommt!  

    Ihr Betrieb ist durch behördliche Anordnung geschlossen. Die Betriebshaftpflichtversicherung brauchen Sie jetzt nicht. Sie können sich die Beiträge sparen und bleiben trotzdem weiterhin in der Privathaftpflicht, Tierhalterhaftpflicht- und Verkehrshaftpflichtversicherung versichert - bis zu 6 Monate.
     
    Weitere Informationen

  • Die Deutsche Handwerker-BU

    Das unterschätze Risiko: Berufsunfähigkeit. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten speziell für Handwerker, die unser Partner, der Münchener Verein Ihnen bietet. Aktuelle Themen und Praxisbeispiele speziell für Handwerker/innen klären Sie über das unterschätzte Risiko auf.

    Zur Deutschen Handwerker-BU

     

  • Den Betrieb absichern

    Maßgeschneidertes GewerbePaket für das Handwerk - einfach und umfassend erklärt in einem Film.

    Lernen Sie die Vorteile für Ihren Betrieb kennen

  • Der Handwerkblog

    „Aus dem Handwerk. Für das Handwerk.“ So lautet das Motto unseres Partners Münchener Verein. Vor knapp 100 Jahren wurde er von einem Handwerker gegründet. Er berät und informiert, das Handwerk in allen Fragen rund um die Themen Gesundheit, Versicherung und Vorsorge.

     Zum Handwerkblog 

  • Kostenfalle Pflegefall

    Pflegefälle in der Familie können ein ernst zunehmendes Problem werden. Mit einer privaten Pflegezusatzversicherung für Sie oder Ihre Eltern sind Sie auf der sicheren Seite. 

    Zur Deutschen PrivatPflege

Veranstaltungen - Ihr Versorgungswerk live dabei

Momentan sind in Folge der Corona-Krise keine Veranstaltungen möglich. Auch Betriebe und Bildungszentren sind von der Krise betroffen.

Die Beauftragten der Versorgungswerke und unser Partner Münchener Verein helfen.

Mitgliederversammlung des Versorgungswerks Mittel- und Nordthüringen

Ende Oktober fanden im Zunftraum der Handwerkskammer Erfurt die Wahlen des Versorgungswerkes Mittel- und Nordthüringen statt.

Mit dabei waren Stefan Lobenstein, Präsident der Handwerkskammer Erfurt und des Thüringer Handwerkstages und Thomas Malcherek, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Erfurt, ebenso wie CEO Dr. Rainer Reitzler und Landesdirektor Marcus Königbauer vom Münchener Verein.

Zum neuen Vorsitzenden des Versorgungswerkes wurde Frank Müller, Elektromeister in Erfurt, gewählt. Seine Stellvertreter sind Holger Prüfer, Vizepräsident der Handwerkskammer Erfurt, und Frank Eichhorn, Malermeister. Neuer Geschäftsführer des Versorgungswerkes ist Tobias Hinz, stv. Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Erfurt.
Wolfgang Lange, langjähriger Geschäftsführer des Versorgungswerks und der Vorsitzende, Karl Heinz Schneider, gehen in den Ruhestand und haben das Zepter weitergegeben. Dr. Rainer Reitzler und Marcus Königbauer haben die beiden mit einem kleinen Präsent verabschiedet und sich für die langjährige, vertrauensvolle und freundschaftliche Zusammenarbeit bedankt.

Junioren des Handwerks zu Gast beim Münchener Verein

Am 30. Juli 2020 waren die Junioren des Handwerks e.V. zu Gast beim Münchener Verein. Im Interview sprechen René Fornol (Vorstandsvorsitzender, Junioren des Handwerks) und Peter Umkehr (Vorstandsbevollmächtigter, Münchener Verein) über die Beziehung des Traditionsversicherers zum Handwerk, über das Thema Nachhaltigkeit im Betrieb und über die Absicherung für junge Handwerker*innen. 

Unser Partner Münchener Verein hilft seinen Handwerkskunden*innen, die in der Corona-Krise schließen müssen

Ob Bäckereien, Ausbildungszentren oder Restaurants - ein vollständiges Versicherungskonzept und einen verlässlichen Partner an seiner Seite zu haben ist in Zeiten von Corona doppelt wertvoll. Unser Partner Münchener Verein unterstützt ohne wenn und aber bei Betriebsschließungen. Im Video kommen Betroffene zu Wort.

Ihre Mitgliedsvorteile

Informieren Sie sich kurz und unverbindlich über die Vorteile und Möglichkeiten, die Ihnen das Versorgungswerk bietet.

 

Informationsbroschüre

Am besten persönlich

Sie wollen sich allgemein informieren? Sprechen Sie mit einem Beauftragten der Versorgungswerke. Egal ob es um die Absicherung Ihres Betriebes oder Ihre persönliche Vorsorge geht.

 

Kontaktanfrage

 

Konkrete Fragen

Sie haben ein konkretes Anliegen - eine Frage zu Ihrem Versicherungsschutz oder zu einem Vertrag, einen Schaden zu melden?

Wir helfen Ihnen weiter:

Anfrage
Schaden

Wir über uns

Vorsorge und Sicherheit

Ihr Versorgungswerk sorgt für die speziellen Bedürfnisse des Handwerks

Wichtig für den Betrieb

Absicherung für Ihren Betrieb und Vorsorge für Sie und Ihre Mitarbeiter

Privat gut versorgt

mit den Vorteilen Ihres Versorgungswerks bei der privaten Vorsorge

Service in allen Bereichen

Buchen Sie Ihren persönlichen Service zu den für Sie interessanten Themen

Ausgezeichnet von ASCORE für Master Care SB I