Die handwerklichen Versorgungswerke

Für jeden Handwerker das Richtige

Die Versorgungswerke sind Vorsorge-Einrichtungen für das Handwerk und wurden von selbstständigen Handwerksmeistern und deren Innungen gegründet. Sie bieten Ihnen optimalen Versicherungsschutz zu besonders günstigen Konditionen.

Starker Partner der Versorgungswerke ist der Münchener Verein. Er ist aus dem Handwerk entstanden und eng mit ihm verbunden. 

Seine  Vorsorge-Lösungen sind in Zusammenarbeit mit den Versorgungswerken entwickelt und dementsprechend auf die Bedürfnisse des Handwerks zugeschnitten.

Für alle Vorsorgebereiche - betrieblich und privat

Ihre Mitgliedsvorteile

Informationen zu Mitgliedervorteilen

Informieren Sie sich kurz und unverbindlich über die Vorteile und Möglichkeiten, die Ihnen das Versorgungswerk bietet.

 

Informationsbroschüre

Am besten persönlich

Sie wollen sich allgemein informieren? Sprechen Sie mit einem Beauftragten der Versorgungswerke. Egal ob es um die Absicherung Ihres Betrieb oder Ihre persönliche Vorsorge geht.

 

Kontaktanfrage

 

Konkrete Fragen

Sie haben ein konkretes Anliegen - eine Frage zu Ihrem Versicherungsschutz oder zu einem Vertrag, einen Schaden zu melden?

Wir helfen Ihnen weiter:

Anfrage
Schaden

Wir über uns

Vorsorge und Sicherheit

Ihr Versorgungswerk sorgt für die speziellen Bedürfnisse des Handwerks

Wichtig für den Betrieb

Absicherung für Ihren Betrieb und Vorsorge für Sie und Ihre Mitarbeiter

Privat gut vorgesorgt

mit den Vorteilen Ihres Versorgungswerks bei der privaten Vorsorge

Service in allen Bereichen

Buchen Sie Ihren persönlichen Service zu den für Sie interessanten Themen

Das Versorgungswerk informiert ...

Veranstaltungen - Ihr Versorgungswerk live dabei

IHM 2018

Die IHM 2018 stand unter dem Motto „Die nächste Generation. Wir zeigen, was kommt“. Rund 124.000 Besucher kamen, um die nächste Generation des Handwerks in München live zu erleben.

Die IHM ist der beste Ort für alle, die nach maßgeschneiderten handwerklichen Dienstleistungen suchen, egal ob privat oder beruflich. So war auch der Münchener Verein, Partner der handwerklichen Versorgungswerke, in diesem Jahr erneut Aussteller auf der IHM. 

Täglich zeichnete der Karikaturist Carlo an unserem Stand ein humorvolles Porträt von den Besuchern. Dieses Messe-Souvenir wollten sich viele nicht entgehen lassen. Unsere Experten vor Ort verkürzten den Gästen die Wartezeit mit informativen Gesprächen über die innovativen Produkte des Münchener Verein.

Bundesverbandstreffen des Junioren des Handwerks (JdH)

Wie jedes Jahr zur IHM haben am 09.03.2018 die JdH des Bundes im Hause des Münchener Verein getagt. Thema war dieses Jahr Prävention am Arbeitsplatz und Digitalisierung.

Der Vorstandsbeauftragte für das Handwerk Peter Umkehr hat über das Betriebliche Gesundheitsmanagement beim Münchener Verein referieren und auf mögliche Vorsorgemöglichkeiten  die der Münchener Verein auch den Mitgliedern der Versorgungswerke bieten kann.  Der Vorsitzende des Junioren des Handwerks Fornol berichtete über Psychohygiene im Unternehmen.

Zum Thema Digitalisierung stelle Andreas Owen auf Wunsch von Geschäftsführer Dr. Peifer die Plattform „wir sind Handwerk“ vor. Die Vorträge kamen bei den Teilnehmer sehr gut an. Im Anschluss stellte die Malergesellin Jessica Jorges aus Frankfurt ihren Blogg zum Thema "Ausbildung und Malergewerk" vor.

Versicher des Jahres /Krankenversicherung